• 07-06-06_Vogelnest01.jpg
  • 2010-05-25_Quendelberg004.jpg
  • TITELBILD_QUENDELBERG.jpg

Unterkünfte finden

Erlebnismöglichkeiten für Kids

Freizeitanlage Quendelberg, Montabaur

Eine Spiel-, Sport- und Abenteuerwelt im Grünen ist dieses große Freizeit- und Parkgelände nur wenige hundert Meter vom Stadtzentrum entfernt. Hier kann man im Winter mit der Familie Schlitten fahren. Im Sommer freuen sich kleine und große Kinder über Vogelnestschaukel, Sandkasten, Half-Pipe, Bolzplatz, BMX-Bahn, Tischtennisplatten, Basketball- und Volleyballplatz, Wippe, Rutschbahn, Kletterkugel, Drehteller, Schaukel, Seilbahn, Holzhäuschen, Trampolin, Wasserspielplatz und eine 18-Bahn-Minigolfanlage.

Und weil so viel Spaß hungrig und durstig macht, gibt es das bunte Bistro „Quendelberg“ mitten in der Anlage. Hier gibt es Getränke, Eis und leckere Kleinigkeiten. Auch der Grillplatz kann hier reserviert werden.

Klicken Sie hier für weitere Infos zur Freizeitanlage Quendelberg


Stadtführung auf Schritt und Tritt mit Satellit

Von der Tourist-Information aus startet die Stadtführung "Montabaur auf Schritt und Tritt per Satellit" mittels GPS-Geräten. Die Geräte können hier ausgeliehen werden. Nur auf diesen Geräten ist die Tour vorinstalliert. Die Kosten betragen 5,00 € pro Gerät und 50,00 € Pfand als Sicherheit. Informationen gibt es bei der Tourist-Information Montabaur. 

Flyer "Montabaur auf Schritt und Tritt per Satellit"

Walderlebnisweg in Heilberscheid

Den Rohstoff Holz begreifen,
Interessantes rund um Wald und Holz erfahren und die Natur genießen !

Der Arbeitskreis Brauchtum Kultur und Soziales hat in Zusammenarbeit mit der Ortsgemeinde im Wald von Heilberscheid einen Walderlebnisweg eingerichtet.

Rund um die Grillhütte sind auf einem ca. 2 Km langen Rundweg verschiedene Stationen angelegt, die sich mit dem Thema Holz beschäftigen.

Unter anderem kann an einem Holzxylophon der Klang des Holzes erlebt werden, an einer anderen Station wird das unterschiedliche Gewicht des Holzes verdeutlicht oder man beschäftigt sich mit den verschiedenen Holzarten. Eine Sprunggrube, das Modell eines Holzenkohlenmeilers, ein Barfußpfad oder ein Insektenhotel runden den Parcour mit insgesamt 12 Erlebnisstationen ab.

Das alles erwartet den Besucher, wobei vor allen Dingen bei den Kinder das Interesse für unsere Umwelt geweckt werden soll.

Alle Stationen finden Sie im Überblick.

Ansprechpartner

Tourist Information Montabaur
Großer Markt 12
56410 Montabaur
0 26 02 / 9502780
tourismus@montabaur.de

Links

200 Jahre Friedrich Wilhelm Raiffeisen

Shop